ENEMY | KIT DOWNES, PETTER ELDH, JAMES MADDREN

Monday, 28.11.2022

Präsentiert von: JAZZ MOVES Hamburg

ENEMY - "Vermillion"

Nach seinem beachtlichen ECM-Leader-Debüt Obsidian, auf dem Kit Downes ein breites Spektrum an Orgelklängen erkundete, und dessen kammermusikalischem Nachfolger Dreamlife Of Debris, der die instrumentale Palette erheblich erweiterte, hält Vermillion nun Kits außergewöhnliches pianistisches Geschick im Trio-Kontext mit seinen engen Vertrauten Petter Eldh am Bass und James Maddren am Schlagzeug fest. Zusammen als ENEMY sind sie mit ihrem neuen Album am 28. November zu Besuch bei uns im KENT Club.

Auf "Vermillion" stehen Konstruktion und Dekonstruktion in symbiotischer Beziehung zueinander und schaffen organische Formen, indem die beiden Pole an entgegengesetzten Enden ziehen und dabei anmutig melodiöse Themen hervorbringen. Kit und Petter haben jeweils fünf Stücke beigesteuert, während es sich beim elften und letzten um eine abstrakte Interpretation von Jimi Hendrix' "Castles Made Of Sand" handelt, bei der das Trio die einzelnen Elemente des Songs sorgfältig auseinander nimmt. Vermillion wurde im Mai und Juni 2021 im Auditorio Stelio Molo in Lugano aufgenommen und von Manfred Eicher produziert.

Kit Downes - Klavier
Petter Eldh - Kontrabass
James Maddren - Schlagzeug

Veranstaltet von der SC Bühnenproduktionen GmbH

  • Einlass ab:

    19:00 Uhr
  • Beginn der Veranstaltung:

    20:00 Uhr
ENEMY | KIT DOWNES, PETTER ELDH, JAMES MADDREN